Die Landgärtnerei Ehmeier ist Gründungsmitglied der Initiative "Die Superfood Gärtner"

Ziel ist es Ihnen heimisches "Superfood" näherzubringen

Facebook-Seite der Superfood-Gärtner

Mit unseren Tipps müssen Sie nie auf frisches Grün verzichten.

Wir beraten Sie gerne, wie und wo bei Ihnen Superfood am besten wächst, und haben natürlich eine Vielfalt für Sie ausgewählt und zur Saison rechtzeitig verfügbar.

Mit diversen Veranstaltungen führen wir Sie durchs Gartenjahr.

Schauen Sie bei uns vorbei, wir verraten Ihnen mehr dazu, oder besuchen sie uns online.

Warum in die Ferne schweifen?

Wir sind überzeugt, dass vorwiegend jene Lebensmittel, die in unseren Breitengraden gedeihen, für unseren Körper am besten verträglich sind. Die Frische zählt und sie sind ohne Geschmacks- und Konservierungsstoffe - einfach naturbelassen.

 

Wir haben für Sie dazu ein Sortiment an Gemüse, Kräuter und Früchte ausgewählt, die wichtige Nähr- und Vitalstoffe liefern und sekundäre Pflanzenwirkstoffe beinhalten. Die naturheilkunde beschreibt sie von entzündungshemmend, Blutdruck und Blutzucker regulierend, Cholesterin senkend, antioxidativ, antibakteriell, bis Krebsrisiko senkend, und vieles mehr.

 

Unter Beachtung einiger Grundprinzipien und einer ausgewogenen Ernährung kann Superfood einen wesentlichen Beitrag für unsere Gesundheit leisten, unser körperliches Wohlbefinden, unsere Psyche und unsere ewige Jugend positiv beeinflussen.

 

Nachhaltigkeit und zu wissen, wo und wie Pflanzen natürlich heranwachsen, sind für uns von größter Bedeutung.

Sie als Kunde bestimmen, wie Sie Ihr Gemüse umsorgen und genießen es sonnengereift. Warum in die Ferne schweifen, das Gute liegt so nah!

Sparen wir unnötige Transportwege und Verpackungen. Superfood ist für jeden erschwinglich und einfach zu Handeln. Wir - die Superfood Gärtner - liefern Ihnen die Samen, Jungpflanzen, Sträucher und Stauden - genau dann, wann die beste Pflanzzeit für das jeweilige Superfood ist.

Möchten Sie mehr über Pflanzen wissen, besuchen Sie einen Workshop oder eine Kräuterwanderung.

 

Superfood liegt so nah!

Damit wir viele Lebensmittel ein ganzes Jahr über kaufen können, werden sie physikalisch und chemisch behandelt und stellen für unsere Gesundheit eine Wertminderung dar. Fertigprodukte werden durch Verarbeitungsprozesse und Zusätze an Konservierungsmittel länger haltbar gemacht.

 

Für jene Produkte, die synthesisch erzeugt werden, bruacht unser Körper entsprechend mehr Hilfsstoffe, um diese abbauen zu können.

 

Diesen Haushalt können wir nur mit Nahrungsergänzung oder eben Superfood ausgleichen.

Werden Sie Ihr eigener Superfood-Lieferant.

 

Je nach Jahreszeit können Sie Triebspitzen, Blätter, Wurzeln, Stängel, Früchte und Samen ernten und verarbeiten. Vom Kräutersalz, Tinktur, Öl und Essig ansetzen, Salbe rühren, Hydrolat, Marmelade, Chutney zubereiten, Sauerkraut einmachen, bis hin zum Räuchern stehen jede Menge Ideen zur Verfügung.

Frühling

Pflücken Sie Frühlingskräuter, wie Bärlauch, Brunnenkresse, Löwenzahn, Spitzwegerich, Brennnessel. Gerb- und Bitterstoffe, um den Stoffwechsel anzukurbeln und die Fettverbrennung zu erhöhen.

Zur Vorbeugung von Magnesiummangel helfen Thymian, Koriander, Basilikum, Dill und Minze. Petersilie, Schnittlauch, Kresse, Kerbel, Koriander, Liebstöckel, Gewürzfenchel,... sie enthalten Mineralstoffe und Spurenelemente, wie Jod, Mangan, Eisen, Kalium, Kalzium,...

Gemüsegarten: Kopf-, Schnitt- und Pflücksalate, Rucola, Erbsen, Busch- und Stangenbohnen, Stiel- oder Blattmangold, Spinat, Rettich, Radieschen, karotten, Kohlrabi, Rote Rübe, Fenchel, Zwiebel, Knoblauch,...

Das Duo Erdbeeren und Rhabarber ist ebenso ein Muss in jeden Garten.

Sommer

Rotkohl, Spitz- und Chinakohl, Asia-Salate, Karfiol, Brokkolo, Paprika, Chili, Zucchini, Auberginen, Gurken, Tomaten, Knollenfenchel, Sellerie, Zuckermais, Kartoffeln...

Frische Beeren als Vitamin-C- und Ballaststoff-Lieferant: Ribisel rot und schwarz, Heidelbeere, Brombeere, Himbeere, Jostabeere, Gojibeere,...

Kirsche, Pfirsich und Marille zum Einkochen zu Sirup/Marmelade/Dessert.

Mediterrane Kräuter zum Trocknen: Lavendel, Oregano, Bohnenkraut, Estragon, Currykraut, Zitronenmelisse, Salbei, Rosmarin, Thymian, Ysop, Majoran und Minze - unzählige Sorten mit unterschiedlichem Aroma.

Kräuter zum Würzen, Tee, Bad, Potpourri, Räuchern...

Herbst

Haben Sie schon mal "Yacon" gegessen? Kinder lieben Süßkartoffel-Chips. 

Zichorie- und Endivien-Salat, Radicchio, Schnittknoblauch, Pastinaken, Winterheckenzwiebel, Winterpostelein,...setzen.

Früchte zum Einlagern: Äpfel, Birnen, Pflaumen, Weintrauben,...

Wer Platz für ein Winterquartier hat, eigene Feigen, Kiwi, Zitronen, Orangen und Physalis schmecken köstlich.

Weiß-, Rotkohl, Wirsing und Brokkoli ernten, Suaerkraut einmachen. Für Ihre Suppenwürze/Sugo/Ketch-Up: Tomaten, Karotten, Pastinaken, Sellerie, Petersilienwurzeln.

Zieren Sie Ihren Komposthaufen mit Kürbisse: Hokkaido, Moschus, Feigenblatt, Öl-, Sommer- und Gartenkürbis.

Pflanzen Sie Obstbäume statt Ziersträucher. Pflegeleichte Sorten, niedrige Wuchshöhe, saftige Früchte von Kirschen, Zwetschgen,... bereichen Ihren Garten.

Winter

Nach dem ersten Frost ernten Sie die Kornelkirsche, Vogelbeere, Schlehe, Weißdorn und Cranberrys. Wildobst als Alternative wählen, sie sind robuster.

Feldsalat kann gesät werden. Grünkohl, Rosenkohl und Porree harren ebenso aus.

Pastinaken, Spinat, Topinambur und die Wurzelpetersilie holen wir uns bei Bedarf herein. Kren kann das ganze Jahr hindurch gegraben werden.

Basilikum, Schnittlauch und Petersilie gehören auf die Fensterbank.

Sprossen und Keimlinge ansetzen, ein wahrer Vitaminkick in der kalten Jahreszeit.

Mit etwas Sorgfalt, von der Einweichzeit bis zum Spülen, liefern Sie uns wertvolle Vitalstoffe.

Schauen Sie bei uns vorbei, wir verfügen über ein Sortiment an Samen und Keimschalen.

Märkte:

Leondinger Wochenmarkt

Samstags 7:00-12:00 

am Stadtplatz Leonding

Trauner Bauernmarkt  

Freitags 13:00-17:00

In Traun in der Linzer Straße - hinter dem Rathaus Traun

Unser Credo ist Qualität,

unsere Stärke ist das Service am Kunden

und

unser Erfolg ist Ihre Zufriedenheit!

BIO-KRÄUTERFÜHRER der Landgärtnerei Ehmeier 2016
KRÄUTERFÜHRER 2016 - Onlineversion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.7 KB